Was kommt in den Picknick-Korb? – Ein Traum von Sommer

Irgendwann ist auch in den europäischen Gebieten bestimmt wieder Sommer! Zur Zeit jedenfalls ist Sommer in Südafrika. Und daher träumen wir mit dem südafrikanischen Sommer von einem schönen Picknick.

Picnic-perfection

Was kann es im Sommer Schöneres geben, als ein faules, barfüssiges Picknick in der freien Natur, an Fluss- und Seeufern, Stränden, auf Auen und Wiesen, auf Hügeln und Bergen? Doch was muss man alles mitnehmen, damit das Picknick ein entspannter Erfolg wird?

picnic-basket

Wir haben eine Liste erstellt mit den 10 für uns wichtigsten Artikeln, die sich im Picknickkorb befinden sollten:

  1. ein fester klebriger Käse, z.B. ein schmackhafter guter Brie, zusammen mit Crackern ein Genuss, ein Muss. (Tip: Hartkäse schwitzt in der Sonne, Weichkäse wird matschig)
  2. gut gewürzte Frikadellen, dazu einen Tarragon-Senf oder eine Chilli-Sauce
  3. selbstgemachte Dips, wie Guacamole oder Frischkäse verfeinert mit Sahne und Kräutern (z.B. Spundekäs)
  4. zum Grillen auf offenem Feuer: in Alufolie verpackte Gemüsescheiben, gewürzt mit frischen Kräutern und Butter
  5. belegte Brötchen mit Schinken, Avocado, Rispentomaten und krümeligem Feta-Käse
  6. Fleischspieße (Satées), zB. in Honig glasiertes Schweinefleisch, Hühnchen süß-sauer (Saucen separat mitnehmen und Servietten nicht vergessen!)
  7. geräucherter Lachs mit Zitrone, Kapern und schwarzem Pfeffer aus der Mühle, ggf. noch Créme Fraiche dazu
  8. einen frischen Rosé-Wein, wir empfehlen den Merlot Rosé von Jan Kannemeyer, Wolfkloof, Südafrika und natürlich zu jeder Flasche Wein 2 Flaschen Wasser, falls es der Platz erlaubt

Merlot-Rose-Picnic9. verschiedenste Porzellanteller, die auch gerne zu Bruch gehen dürfen

10. rot-weiß-karierte Servietten, die auch als Tellerersatz für Fingerfood dienen können

Und fertig ist er, unser Picknick-Korb. Wie sieht Euer Picknick-Korb aus? Lasst uns an Euren Sommerträumen teilhaben! Wir wünschen viel Spaß und schöne Träume vom Sommer!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

FACEBOOK

TWITTER

GOOGLE+