Cape Dreams

Name Cape Dreams
Weingebiet Robertson
Location Google Maps
Größe/Unter Trauben 650ha / 600ha
Gründung/Start der Produktion 1964 / 2009
Weinmacher Andre van Dyk
Weine Cabernet Sauvignon, Shiraz, Merlot, Pinotage, Natural Sweet Red, Pinotage Rosé, Natural Sweet White, Sauvignon Blanc, Chardonnay, Colombar
Rebsorten Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinotage, Shiraz, Chardonnay, Chenin Blanc, Sauvignon-Blanc
Produktion pro Jahr 60% rot / 40% weiß
Auszeichnungen Keine
Website www.croftsales.co.za/
Cape Dreams

Cape Dreams

Cape Dreams

Beschreibung

Cape Dreams – ein Unternehmen mit 100% Black Economic Empowerment

Die Regenbogen-Nation am Kap reflektiert unterschiedlichste Kulturen und hat eine Demokratie geschaffen, welche den Menschen Freiheit gebracht hat und Hoffnung auf eine bessere Zukunft weckt.
Der Name Cape Dreams und das Etikett wurden bewusst so gewählt, um die Verbundenheit mit dem Land und den Menschen im täglichen Tun zu reflektieren und als eine unverwechselbare, international anerkannte Marke anders als andere Weingüter zu sein. Das Ziel sind Weine höchster Qualität mit bestem Geschmack zu sehr wettbewerbsfähigen Preisen. Cape Dreams Weine stammen von der Rooiberg Winery. Cape Dreams ist zu 100% ein Black Economic Empowerment Unternehmen und setzt sich aus 34 Farmmitgliedern zusammen. 5% des Gewinns wird zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Mitarbeiter verwendet.
Die Weinkellerei wurde im Jahr 1964 gegründet und hat 600 ha unter Wein. Es ist eine moderne Weinkellerei mit eigener Abfüllanlage. Cape Dreams ist ISO9001 zertifiziert. Ein Team von begabten und anerkannten Weinmachern kreiert die Vielfalt der Weine. Als Mitglied im BWI, einem Zusammenschluss zwischen der Weinwirtschaft und dem World Wildlife Fond, achtet Cape Dreams auf den Schutz der Flora und Fauna und arbeitet in Harmonie mit der Natur.

FACEBOOK

TWITTER

GOOGLE+