Upland Organic Estate

Name Upland Organic
Weingebiet Wellington
Location Google Maps
Größe/Unter Trauben 46ha / 10ha
Gründung/Start der Produktion 1990 / 1996
Weinmacher Edmund Oettle
Weine Cabernet Sauvignon, Cabernet Sauvignon (ohne Sulfite), Brandy, Weintresterbrand
Rebsorten Cabernet-Sauvignon, Chenin Blanc, Colombard, Riesling
Produktion pro Jahr 20t (1200 Kartons) + 2000l Brandy
Auszeichnungen Die Weine und Branntweine von Upland Organic werden immer wieder mit nationalen und internationalen Auszeichnungen prämiert. Der Cabernet Sauvignon erhielt die Trophy Bronze Medaille und wurde bei der WeinX in Johannesburg zum fünftbesten Biowein in Südafrika prämiert.
Website www.organicwine.co.za/
Upland

Upland

Upland

Upland

Beschreibung

Upland Organic – Bio-Weine ohne Zusatz von Sulfit

Versteckt am Ende der Schotterpiste welche aus Wellington heraus in das Boland führt, findet man die ländliche, genügsame Bio-Farm Upland. Man verzeiht dem Besucher das Gefühl in der Toskana zu sein, sieht man von den Hawekwa Bergen ab welche das Gehöft umgeben. Ähnlich wie in der Toskana empfindet man hier in diesem Teil der Welt das wundervolle Gefühl der Bescheidenheit und Zeitlosigkeit.

Upland, bedeutet die Farm auf der Höhe, ist eine kleine von Debio zertifizierte Bio-Farm für Obst und Wein. Hier werden seit über fünfzehn Jahren Weltklasse Brandy, Weintresterbrände (im Volksmund fälschlicherweise oft „Grappa“ genannt), Likörwein und ein hervorragender Bio Cabernet Sauvignon hergestellt. Die Liste der nationalen und internationalen Auszeichnungen für Upland Produkte ist beachtlich.

Das Besondere an Upland Organic und der Bio-Obstfarm ist das Herzblut mit dem die Besitzer es bewirtschaften. Dr. Edmund Oettle und seine Frau Elsie wenden die Techniken der biologischen und biodynamischen Landwirtschaft konsequent und ehrlich seit über 18 Jahre an.

Zitiert man Edmund, so ist „biologisch/ökologisch“ in erster Linie philosophisch im Gegenteil zur „Agrarproduktion“. Ökologische Landwirtschaft muss wirtschaftlich und dauerhaft nachhaltig sein. Daher kommt ausschließlich Naturdünger zum Einsatz. Schädlingsbekämpfung auf natürliche Art und Weise bekommt man nicht von heute auf morgen. Es ist ein langsamer, aber zukunftsfähiger Prozess.

Das Motto von Upland Organic folgt dem Wortspiel “Our products don’t ‚Cost the Earth‘ “ (Unsere Produkte kosten nicht die Welt oder „verbrauchen nicht“ die Welt ). Edmund Oettle’s feste Überzeugung ist es, ein guter Verwalter der guten und reichlich vorhandenen natürlichen Ressourcen von Upland zu sein.

FACEBOOK

TWITTER

GOOGLE+