Chardonnay – 2011 von Wolfkloof

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 2 Kundenbewertungen
(2 Kundenrezensionen)

9,80 inkl. MwSt.

Pro Liter €13,06

Kurzbeschreibung:

Ein charaktervoller Chardonnay mit feiner Säure. Im Duft intensiv und komplex mit üppigen Zitrusfrüchten. Langer, frischer, kerniger Abgang, der perfekt in Balance ist. Der Wein reifte ein Jahr lang in französischen Eichenfässern.

Enthält Sulfite. Importiert durch Big5 e.K. Weinimport, 78126 Königsfeld.

Wolfkloof, White Street, S33°47’28.7’’ E019°51’59.48’’, 6705 Robertson, Südafrika

Artikelnummer: WOL1001 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , ,

Beschreibung

Feinfruchtiger Chardonnay aus der Wolfsschlucht in streng limitierter Auflage. Der Chardonnay wird unter ausschließlicher Verwendung der dem Wein eigenen Naturhefe (Wild Yeast) hergestellt. Die erste Phase der Gärung erfolgt durch Spontangärung. Sobald der Restzucker gering genug ist, wird der Most in Fässer umgefüllt wo die zweite Gärungsphase, die malolaktische Gärung (auch biologischer Säureabbau) erfolgt. Der Wein wird von Hand gefiltert und verbleibt für ein Jahr im Holzfass, worauf er in Flaschen abgefüllt und für ein weiteres Jahr der Reifung überlassen wird. Es wurden nur 1900 Flaschen (1.425 L) produziert. Der Wein wurde im April 2012 abgefüllt. Ein Genuss für alle Liebhaber edler Chardonnay Weine. Ein charaktervoller, trockener Chardonnay mit feiner Säure. Im Duft intensiv und komplex mit üppigen Zitrusfrüchten. Langer, frischer, kerniger Abgang, der perfekt in Balance ist. Der Wein reifte ein Jahr lang in französischen Eichenfässern und hat eine gold-gelbe Farbe. Passt zu: Ein idealer Wein zum Genießen sowohl alleine als auch mit vielerlei Speisen.

Weingut Wolfkloof
Anbaugebiet Robertson, Südafrika
Alkoholgehalt 14,6% vol
Auszeichnungen n/a

Zusätzliche Information

Fairtrade

Bio Wein

Veganer geeignet

Sulfitarm

Säurearm

Restsüße

Gesamte Säure

Schwefeldioxide

BEE

PH

Freier Schwefel

2 Bewertungen für Chardonnay – 2011 von Wolfkloof

  1. Bewertet mit 5 von 5

    jschurr

    Was soll ich sagen? Einfach mein Chardonnay!

  2. Bewertet mit 5 von 5

    Siegfried Grönke

    Sehr guter Wein. Zum Verschenken viel zu schade.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

TWITTER