Six-Senses 2013 von Tempel Wines

36,90 inkl. MwSt.

Pro Liter €49,20

Kurzbeschreibung:

Six-Senses ist das Resultat eines besonderen Weinexperiments. Aber wichtiger ist das Ergebnis: sein Geschmack und die Aromen, welche alle Sinne ansprechen, sogar den sechsten Sinn.

Enthält Sulfite. Importiert durch Big5 e.K. Weinimport, 78126 Königsfeld.

Tempel Wines, R45 Malmesbury Rd, 7623 Paarl, Südafrika

Nicht vorrätig

Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel wieder verfügbar ist.

Beschreibung

Ein Experiment mit unglaublichem Ergebnis!

Die Geschichte zu Six-Senses. Der Freund und Nachbar von Alf Lungqvist Francois Strydom zog mit seiner Familie von Pretoria in die Gegend von Paarl auf eine Traubenfarm. Im Randbereich seines Geländes am Fuße des Hawekwa Natur Reservats fand er sechs kleine Einzellagen unterschiedlichster Rebsorten. Alle Rebstöcke weit über 25 Jahre alt und im einem makellosen Zustand. Wahrscheinlich wurden sie einstmals angepflanzt, um sie als Cuvée Weine den Hauptrebsorten der Region beizugeben. Ende 2012 fragte Francois Alf, ob er nicht die Trauben haben möchte, um daraus etwas Spektakuläres zu kreieren. Nachdem Alf einige Zeit darüber nachgedacht hatte entschied er sich für eine co-fermentierte Cuvée aus sechs Trauben.

Die Geburtsstunde von Six-Senses!

Das Besondere an diesem Experiment ist, dass nicht fertige Weine miteinander gemischt wurden, sondern der frische Traubensaft. Das Mischungsverhältnis stellte er nach seinen rein subjektiven Empfinden zusammen: Schließlich entschied er sich für 24% Petit Verdot, 20% Cabernet Franc, 20% Syrah, 16% Malbec, 10% Zinfandel und 10% Sangiovese. Das Schöne an diesem Konzept war die Möglichkeit alle Trauben zeitgleich bei unterschiedlichen Reifezuständen zu ernten. Diese Strategie bedeutete, das beispielsweise der Syrah 23,5% Zucker  und der Sangiovese sogar 25,8% und alle anderen Rebsorten lagen vom Zucker dazwischen. Daher brachte der Syrah kräftige Gewürznoten während der Sangiovese Pflaumen- und Marmeladen Noten beisteuerte.

Six-Senses ist etwas ganz Besonderes in seiner Art. Aber wichtiger ist sein Geschmack und die Aromen, welche alle Sinne ansprechen, sogar den sechsten Sinn. Sehr sulfitarm.

Weingut Tempel Wines
Anbaugebiet Paarl
Alkoholgehalt 14,8% vol
Auszeichnungen Platter 4 1/2 Sterne von maximal 5 Sterne

Zusätzliche Information

Fairtrade

Bio Wein

Veganer geeignet

Sulfitarm

Säurearm

Restsüße

Gesamte Säure

Schwefeldioxide

BEE

PH

Freie Säure

Freier Schwefel

FACEBOOK

TWITTER